Holger Losse

Menü
Gewerbe

Gewerbe Versicherungen

Seite per E-Mail empfehlen
Berufshaftpflicht

Berufshaftpflicht

Jeder Beruf birgt eigene Risiken. Schon ein kleiner Fehler, eine Unachtsamkeit oder eine falsche Entscheidung kann unkalkulierbare Folgen für Sie selbst, einen anderen Menschen oder ein anderes Unternehmen haben.
Betriebshaftpflicht

Betriebshaftpflicht

Jeder Beruf birgt eigene Risiken. Schon ein kleiner Fehler, eine Unachtsamkeit oder eine falsche Entscheidung kann unkalkulierbare Folgen für Sie selbst, einen anderen Menschen oder ein anderes Unternehmen haben.
Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge

Jeder - ob als Angestellter oder Geschäftsführer einer GmbH - hat die Möglichkeit, von seinem Einkommen einen Teil in eine Direktversicherung einzuzahlen. Durch diesen Vorgang sparen Sie Sozialversicherungsabgaben und Steuern! Mehr über Ihre Möglichkeiten erfahren Sie hier.
Managerversicherung

Managerversicherung

Jeder Manager haftet auch für Vermögensschäden, die durch einen Managerkollegen verursacht wurden. Klarer Vorteil dieser Versicherung ist, dass nicht nur einzelne Mitglieder des Vorstandes oder Einzelpersonen, sondern das gesamte Management versichert sind.
Betriebsunterbrechung

Betriebsunterbrechung

Ist ein Unternehmen infolge von Sachschäden (z.B. an Maschinen), nicht in der Lage zu produzieren, wird kein Geld erwirtschaftet. Diese Versicherung ersetzt in diesem Fall die laufenden Kosten! Das betrifft z.B. Gehälter, Mieten, Betriebsgewinn uvm.
Praxisausfall

Praxisausfall

Besonders wichtig ist diese Versicherung für Unternehmen, die von der Mitarbeit eines Geschäftsführers (z.B. Arztpraxis) abhängig sind. Kann dieser durch Krankheit oder Unfall nicht arbeiten, ist mit enormen finanziellen Belastungen zu rechnen!
Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Diese Versicherung schützt vor den finanziellen Folgen, die aus Versehen entstehen können; z.B. löscht ein Angestellter versehentlich die Datenbank eines Kunden. Die erneute Beschaffung der Daten ist sehr teuer und natürlich auch zeitaufwendig.
Vertrauensschadenhaftpflichtversicherung

Vertrauensschadenhaftpflichtversicherung

Jeder dritte Betrieb in Deutschland wurde durch Manipulationen im Einkauf, im Vertrieb, in der Buchhaltung oder im Lager beschädigt. Allein in Deutschland entsteht ein jährlicher Verlust in Höhe von etwa 6 Mrd. Euro durch kriminelle Handlungen von Mitarbeitern.
Produkthaftpflicht

Produkthaftpflicht

Für verschuldete Schäden haftet Ihr Unternehmen unbegrenzt. Um nicht zuletzt unberechtigte Ansprüche abzuwehren, ist der richtige Versicherungsschutz notwendig. In der Betriebshaftpflicht sind Personen- und Sachschäden über die sogenannte Produkthaftpflicht eingeschlossen.
IT-Versicherung

IT-Versicherung

Ein aktuelles Beispiel für IT-Risiken sind Viren. Durch intensivierte Vernetzung wächst auch das Risiko für größere Ausfälle durch Schäden an der Firmen-IT. Auch Fahrlässigkeiten von Mitarbeitern können Ihre Betriebssoftware schwer schädigen.
Elektronikversicherung

Elektronikversicherung

Kennen Sie noch ein Unternehmen, das ohne die Unterstützung von moderner Technik arbeitet? Kommt es zu Schäden z.B. an der EDV-Anlage, ersetzt die Versicherung die Kosten für die Reparatur oder Neubeschaffung.
Betriebsgebäude

Betriebsgebäude

Ihr Betriebsgebäude - der Kern Ihres Unternehmens. Ein Schaden kann immense finanzielle Einbußen verursachen. Daher ist es sehr wichtig und eigentlich selbstverständlich, dass man sein Betriebsgebäude ausreichend versichert.
Feuerversicherung

Feuerversicherung

Die Feuerversicherung zählt zu den wichtigsten Versicherungen für Unternehmen und Betriebe. Versichert werden sowohl die Folgen von Elementarereignissen (Blitzschlag), als auch Brandstiftung.
Fuhrparkversicherung

Fuhrparkversicherung

Verschiedene Fahrzeuge des Unternehmens werden hier einheitlich mit einem von der Fahrzeugart unabhängigen Beitragssatz versichert - egal ob Pkw oder Lkw. Diese Versicherung bringt Übersicht und Kostenkontrolle über Ihre betriebliche Fahrzeugflotte.
Firmenenrechtsschutz

Firmenenrechtsschutz

Ihr Angestellter ist mit seiner Kündigung nicht einverstanden; er klagt. Rechtsstreitigkeiten können zu einem unkalkulierbaren und hohen Risiko werden. Auf jeden Fall müssen Sie sich als Selbstständiger oder Unternehmer einfach davor schützen.
Kontakt
Finanzagentur Holger Losse
Oskar-Maune-Str. 1 c
01156 Dresden
mehr...
not visible